Tierärztlicher Notdienst: 01805 – 1234 77

Hotline Dr. Stephan Böttcher: 05704 – 222

NEU: Chiropraktik für Pferde

Während der Behandlung werden mit kurzen Impulsen Blockaden gelöst. Durch die Wiederherstellung der Beweglichkeit der Gelenke wird der Informationsfluss im Nervensystem von und zur Muskulatur und den Organen optimiert. Es werden hierbei weder Bänder überdehnt noch anatomische Grenzen überschritten. Nicht die Symptome, sondern die Ursache wird beseitigt.

Chiropraktik wird in der Pferdepraxis bei Rückenschmerzen, Muskelverspannungen, Rittigkeitsproblemen, Leistungsverschlechterung, Berührungsempfindlichkeit und bei unklaren Lahmheiten angewandt. Gerade bei Pferden dient die chiropraktische Behandlung zur Prohylaxe und kann mehrmals im Jahr durchgeführt werden.