06 Nov, 2020

Neuzugänge und die Corona-Zeit

06 Nov, 2020

Jacqueline und Finnja sind seit Anfang August neue Kolleginnen in der Kleintierpraxis. Für Finnja ist es ganz neu, bei ihr startete die Ausbildung zur Tiermedizinische Fachangestellten. Jacqueline kennt bereits den Praxisalltag, wenn auch nicht in einer so großen Praxis. Das war auch entscheidend für ihren Wechsel aus Wietersheim.

Beide sind mitten in der Corona Zeit gekommen und unter den Hygienemaßnahmen fühlen sie sich sicher und sie haben sich bereits daran gewöhnt. Die Hygienemaßnahmen sollen alle schützen und auch alle Halter/-innen sind sehr bemüht die Maßnahmen korrekt umzusetzen. Wenn früher die kleinen Patienten von der Familie begleitet wurden müssen heute Begleitpersonen draußen warten oder sie warten daheim. So können wir eine Ansteckung weitestgehend vermeiden. In den letzten Monaten hat es aber keine Beschwerden von Seiten der Halterinnnen und Halter gegeben. Wir hoffen, dass Sie alle gesund bleiben gerade bei den steigenden Inzidenzzahlen.

«